Apoldaer Anekdoten

Ach ja, ich liebe dieses kleine Städtchen. Es ist jedesmal ein gutes Gefühl, wenn ich aus Toronto wieder hier ankomme. Und manchmal passiert ja doch was. :) So auch heute…

Eigentlich wollte ich mit meiner Frau nur noch schnell in den Globus zum Einkaufen fahren, nachdem wir den ganzen Vormittag unsere Wohnung geputzt hatten. Naja, normalweise helfe ich nicht so gut mit. Aber wir sind ja schwanger und da strenge ich mich schon an! Ehrlich!

Als wir zum Auto liefen roch ich da was ganz typisches: Rostwurst! Da wir auch noch kein Mittag gegessen hatten war die Sache gebongt. Wir wohnen eigentlich fast an der Erfurter Str. Die Apoldaer werden jetzt wissen, was der kürzestes Weg zum nächsten Rostwurststand ist. :)

Also gab es bei Wagenknechts an einem schönen Samstag Mittag Rostwurst. Lecker. Es war nicht so viel los und wie wir da so stehen, hält auch noch ein anderes Auto. Wer steigt aus? Das Kennzeichen war nicht aus Apolda aber ich bin mir sicher, daß ihn in Apolda so ziemlich jeder kennt.

Ein Apoldaer bleibt eben ein Apoldaer und verschmäht auch eine gute Rostwurst nicht! ;)

Kommentar verfassen