Zwiebelmarkt war wieder herrlich!

Ach so ein Wochenende geht einfach viel zu schnell zu Ende. Wie schon im letzten Jahr war auch dieses Jahr die Organisation, die Beteiligten und die Bands super! Das Wetter hat natürlich noch sein Übriges dazu getan. :)

Leider war kein Riesenrad da, aber für so ein kurzes Wochenende hat sich der Aufbau bestimmt nicht gelohnt. Ich seh das ja immer bei mir aus dem Bürofenster, wenn in Jena das Riesenrad aufgebaut wird. Der Aufbau allein dauert ja schon knapp drei Tage.

Leider hatten wir abends keinen Babysitter, sonst wären bestimmt auch da länger auf Achse gewesen. Aber so mit Emilia war es auch toll. Die Kleine war wir verrückt an der frischen Luft und bei den vielen Leuten. Heute Abend hat sie übrigens ihre erste Topfsitzung erfolgreich absolviert. ;)

Kommentar verfassen