Kategorie-Archiv: Familie

Weg frei für Kindergarten

Das Verwaltungsgericht Weimar hat entschieden. Der Kindergarten darf gebaut werden! :)

Damit ging die Rechnung der zwei Villenbesitzer wohl nach hinten los. Nicht nur ihr Anliegen per Eilantrag ging vor dem Baum, auch hat die Aktion einen Einblick in ihr Geschäftsgebaren geben. Für mich wäre das glatt ein Grund, einen Mietvertrag nicht zu verlängern.

Bombastischer Zwiebelmarkt

Jedes Jahr aufs Neue. :) Auch diesmal gab es wieder absolut nichts zu beanstanden. Wahnsinn. Das Wetter hat gepaßt, die Leute waren alle super drauf und wir konnten auch unsere Runden drehen. Zwar diesmal zeitlich etwas knapper wegen unserer Bauerei – aber dennoch. Für einen schönen Samstag-Abend und Sonntags-Wochenendausklang hat es gereicht. Danke an alle Organisatoren, Gastwirte, Musiker, Künstler und Teilnehmer!

Zwiebelmarkt war wieder herrlich!

Ach so ein Wochenende geht einfach viel zu schnell zu Ende. Wie schon im letzten Jahr war auch dieses Jahr die Organisation, die Beteiligten und die Bands super! Das Wetter hat natürlich noch sein Übriges dazu getan. :)

Leider war kein Riesenrad da, aber für so ein kurzes Wochenende hat sich der Aufbau bestimmt nicht gelohnt. Ich seh das ja immer bei mir aus dem Bürofenster, wenn in Jena das Riesenrad aufgebaut wird. Der Aufbau allein dauert ja schon knapp drei Tage.

Leider hatten wir abends keinen Babysitter, sonst wären bestimmt auch da länger auf Achse gewesen. Aber so mit Emilia war es auch toll. Die Kleine war wir verrückt an der frischen Luft und bei den vielen Leuten. Heute Abend hat sie übrigens ihre erste Topfsitzung erfolgreich absolviert. 😉

Wieder in Deutschland

Puh, zwei anstrengende Wochen liegen hinter mir – Sonne in San Francisco und Schnee in Toronto. :) Die letzte Woche in Toronto hätte mal wieder länger sein können. Der Flug war angenehm kurz. Knapp über sieben Stunden und der Pilot hat ordentlich Gas gegeben. :mrgreen:

Egal, jetzt bin ich im Zug nach Weimar unterwegs und freu ich mich auf meine zwei Frauen. Gott, die haben mir ja so gefehlt. Auch wenn wir jeden Tag geskyped haben.