Schlagwort-Archiv: Wahlen

Grundsteinlegung und Besuch TA Apolda

Gestern war ich zur Grundsteinlegung bei der Firma Hörisch eingeladen. Nochmal vielen Dank für die Einladung an dieser Stelle. Leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei, so daß ich bei den Bildern auf mein Handy ausweichen mußte.

Anschließend war ich zusammen mit Patrick bei der Lokalredaktion der Thüringer Allgemeine in Apolda zu Gast. Das Ergebnis konnten die Leser heute in der Zeitung lesen. Bei Fragen könnt ihr einfach hier im Blog die Kommentarfunktion nutzen. :)

Parlament der zwei Geschwindigkeiten

Da stoppt im Sommer 2009 das Bundesverfassungsgericht den Lissabon-Vertrag und prompt wird die Sommerpause für eine Sonderberatung unterbrochen. Bereits ein Jahr vorher (Sommer 2008!!!) hat dasselbe Gericht unser Wahlrecht für in Teilen verfassungswidrig erklärt. Passiert ist dazu aber bis heute nichts.  :x

Ein interessanten Kommentar dazu gibts auf SPIEGEL ONLINE: Wahlrecht und Lissabon-Vertrag: Parlament der zwei Geschwindigkeiten.

Am Sonntag wählen gehen!

Bevor ich gleich ins Bett verschwinde, wollte ich wenigstens noch was zum Thema Politik bloggen. Wie mancher vielleicht schon mitbekommen hat, kandidiere ich bei der anstehenden Wahl am Sonntag unter anderem für den Stadtrat in Apolda. Am Montag-Abend haben wir noch die letzten Plakate gehängt, als wir gefragt wurden, ob wir das für Geld machen oder aus Überzeugung.

Auch wenn es bei der Frage mehr um das Thema Partei statt Politik allgemein ging, meine Antwort wäre die gleiche geblieben. Das meine Partei nicht jedem paßt, muß ich akzeptieren. Ich habe keinen direkten Einfluß auf die Bundespolitik. Wer weiß, ob ich den jemals haben werde. Aber genau die interessesiert hier und jetzt bei der Kommunalwahl auch nur zweitrangig. Mir geht es um unsere Stadt, um jenes Stücken Erde, welches ich meine Heimat nenne.

Ich kann euch auch gern bei einem Bierchen erklären, warum diese und keine andere. Manchmal ist die Antwort einfacher als man denkt. Aber zurück zum Thema. ;) Weiterlesen