University of Toronto

Zur Abwechslung heute mal was über eins meiner Hobbies, was auch Teil meiner Arbeit ist.
UoT CSVon selbigen der University of Toronto komme ich grad her und habe einen Vortrag über Eclipse und Open Source gehalten. Wurde sogar mit Bild und Poster extra angekündigt.
Der Raum war interessant. Er wirkte klein, hatte aber Platz für zweihundert Sitzplätze. Gekommen war so um die sechzig. Matt, den ich aus meiner Truition Zeit kenne und der dort regulär Vorlesungen hält, meinte dass wäre eine ganz gute Ausbeute gewesen.
Gunnar Talking
Ich hoffe, dass es für die Studenten auch was gebracht hat. Naja, einer zumindest scheint die Nacht vorher lange gefeiert gelernt zu haben. Der schlief schon gleich zu beginn. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.